Beiträge

0

Da der ursprüngliche geplante Termin im Juni den Ruhr-Games weichen musste, begleitete anfangs eine leichte Skepsis die diesjährigen Bundesjugendspiele, die am 10.10.2017 im Stadion Rote Erde durchgeführt wurden.
Das Wetter spielte aber glücklicherweise mit und die motivierten Schülerinnen und Schüler ebenfalls. Sie wetteiferten in den Disziplinen Sprung, Sprint und Wurf um Punkte. Betreut und motiviert wurden sie dabei durch die Sporthelfer und das Kollegium, so dass am Ende des Sporttages von einer gemeinsam erfolgreich gestalteten Veranstaltung gesprochen werden konnte.