Tag: Schulleitung

0

Die Schulkonferenz des MPG bestehend aus Lehrer_innen, Eltern und Schüler_innen hat sich am 19. November klar für die Rückkehr zu G9 entschieden. Die längere 9-jährige Schulzeit gilt bereits für die jetzige Klasse 5 sowie natürlich für die neuen Schüler_innen der kommenden Jahre.
 (mehr …)

0

Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür am Samstag, 24. November 2018 von 10-14 Uhr!

Parken können Sie in der Bunsen-Kirchoff-Straße und bis 15.00 Uhr ausnahmsweise auf dem Schulhof, nicht jedoch auf dem privaten Parkplatz an der Soccer World. (mehr …)

0

Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.
Galileo Galilei

Dortmund, im Dezember 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schulgemeinde des MPG,

„MPG – Miteinander Perspektiven Gewinnen“

Wir arbeiten miteinander, wir lernen voneinander, wir feiern miteinander, wir gehen aufeinander zu, wir entwickeln gemeinsam Perspektiven.

Das ganze Jahr über – mit seinen unterschiedlichen Anforderungen, regelmäßigen Terminen und besonderen Ereignissen – zu allen vier Jahreszeiten, die in ihrer Vielfalt von Schüler_innen des Kunstunterrichts abgebildet wurden.

Ich danke allen, die am MPG arbeiten, die mit dem MPG im Austausch stehen, die mit uns kooperieren, für Anregungen, Engagement und Arbeit.
Für das Jahr 2018 wünsche ich uns Frieden in der Welt, Neugier, vielfältige Perspektiven.

Mit freundlichen Grüßen

Ute Tometten
Schulleiterin

Abbildung: Die vier Jahreszeiten
Frühling: Anastasia H. Q1
Sommer: Malin S. Q1
Herbst: Serena A. EF
Winter: Li-Lu W. EF
(Projektwoche 2016/17: Landscha smalerei nach David Hockney Leitung: Rosa Fehr und Susanne Haubaum)

0

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
Guy de Maupassant

Dortmund, im Dezember 2016

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2017 wünsche ich Ihnen und euch.

Das MPG als Ort der Begegnung – mit Menschen in ihrer Vielfalt, mit vielfältigem Engagement, mit vielfältigen Fähigkeiten.
Menschen, die die verschiedenen Arbeits- und Handlungsfelder ausfüllen – Menschen mit ihrem Engagement, mit ihrer Umsicht, mit ihrem Weitblick.
Menschen, die wir begleiten, die sich von uns begleiten lassen, die Begleitung brauchen. Menschen, die lernen, die ihre Kompetenzen erweitern, die sich im Unterricht und außerhalb des Unterrichts einbringen.
Schüler_innen, Kolleg_innen, Eltern, Kooperationspartner, Wegbegleiter – Sie und ihr, wir.

Für alles Engagement, Mitdenken, Begegnen im zurückliegenden Jahr danke ich sehr herzlich.

Ich freue mich auf die weitere begegnungsreiche Zusammenarbeit.

Ute Tometten
Schulleiterin

Maya B., Klasse 6, Thema “Orientalische Stadt” (Symmetrie, Farbfamilien, Muster)