Tag: DFB Partnerschule

0

Im Rahmen der Projektwoche haben 25 Schüler_innen des MPGs im Projekt „Fußball-Regelkunde“ unter der Leitung von Herrn Sellung und Herrn Schäfer, der selbst aktiver Regionalliga-Schiedsrichter ist, an einem Ausbildungslehrgang für Fußball-Schiedsrichter teilgenommen. Acht mutige Schüler stellten sich schließlich am Freitagmorgen erfolgreich einer Anwärterprüfung, die aus einer schriftlichen Regelprüfung mit 30 kniffligen Regelfragen und einem Lauftest über 50, 100 und 1000 Meter bestand. Alle Prüflinge möchten künftig auch ehrenamtlich als Schiedsrichter Fußballspiele leiten und freuen sich auf die neue Herausforderung. Die Schiedsrichter-Ausbildung, die erstmalig in der Projektwoche angeboten wurde, verstärkt das Profil des MPGs als Partnerschule des Fußballs. Informationen zur Partnerschule des Fußballs und zur Schiedsrichtertätigkeit gibt es bei Herrn Sellung.

0

Sichtlich zufrieden, aber auch etwas erschöpft waren die zwölf neuen DFB Junior Coaches, als sie von Schulleiterin Frau Tometten ihr Zertifikat über die erfolgreiche Ausbildung erhielten. Zuvor mussten die Schüler_innen unter Beobachtung des FLVW-Referenten Klaus Weiling ihre Prüfung ablegen.

 (mehr …)

0

Ab dem nächsten Schuljahr fördert das MPG talentierte Fußballer_innen – im Rahmen des Programms „Partnerschule des Fußballs“ in Zusammenarbeit mit dem Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen und dem DFB-Stützpunkt. Die Übergabe des Zertifikates erfolgte am Montag beim SV-Fußballturnier. Lizensierte DFB-Trainer werden nun Fußball-AGs anbieten. In der Oberstufe kann ein Projektkurs „Fußball“ gewählt werden und die Schüler_innen können sich zu DFB Junior Coaches ausbilden lassen.