Medien

Das Max-Planck-Gymnasium verfügt über eine umfangreiche Medienausstattung, so dass mediengestützter Unterricht durchgeführt werden kann. Alle Klassenräume verfügen über einen Medienschrank mit Computer- und Lautsprecherausstattung.

Im Laufe des Schuljahres 2016/17 werden zusätzlich alle Räume mit fest montierten Beamern mit verschieden Anschlussmöglichkeiten ausgestattet, so dass Lehrer_innen und Schüler_innen gemeinsam modernen Unterricht durchführen können.

Herz des neuen Medienkonzeptes ist das MPG IT Lab – ein separater Raum, der mit interaktiver Projektionstechnologie ausgestattet wird.

Verantwortlich für das neue Medienkonzept ist die Mediengruppe, welche aus Herrn Schmidt, Herrn Knauf, Herrn Sellung, Herrn Brüse, Frau Dr. Anus, Herrn Baumgärtner und Herrn Crede besteht.