Beiträge

0

Klein – aber besonders fein ist die diesjährige Runde der Abibac-Schülerinnen, die am Montag, den 24.6. zur Prüfung angetreten sind. In bewährter Manier hat Madame Bodaine, Prüfungsbeauftragte aus Frankreich, die Schülerinnen zum Erfolg geprüft, zu dem sie durch die Vorbereitungen ihrer LK-Lehrerin Frau Müller bestimmt waren. Auf die überragenden Ergebnisse sind wir stolz und wir fühlen uns von den drei Kandidatinnen bestens repräsentiert.

Um die Leistung gebührend zu würdigen, hat unsere Schulleiterin Frau Tometten, die das Projekt seit Jahren engagiert fördert, die Schülerinnen samt familiärem Anhang in ihr Büro eingeladen, wo wir die Bescheinigungen über das Bestehen der Prüfung überreicht und auf den Erfolg angestoßen haben. Dank gebührt auch allen anderen Beteiligten auf Seiten der Lehrerinnen und Lehrer und der Eltern!

Félicitations!