Beiträge

0

Die Fußball-Schülermannschaften des MPG überzeugten in den zurückliegenden Wochen in verschiedenen Wettbewerben auf Stadt- oder Regierungsbezirksebene.

Mädchen (2005-2007) erreichen 2. Platz im Regierungsbezirk

Nach einer tollen Zwischenrunde in Hamm mit zwei ungefährdeten Siegen spielten die Stadtmeisterinnen aus Dortmund auch eine gute Endrunde um den Bezirkstitel. In Erwitte gewannen die Mädchen um Kapitänin Emma und Torjägerin Sena zwei Spiele mit einem Tor Unterschied (1:0/3:2), verloren aber das entscheidende Spiel um den Titel gegen die Bochumer Meisterinnen deutlich mit 0:6. So blieb am Ende ein guter 2. Platz im Regierungsbezirk und das Ende einer kleinen Ära, denn diese Mannschaft erspielte sich in den letzten beiden Jahren zahlreiche Titel und erreichte vor einem Jahr sogar die NRW-Endrunde im DFB-Junior-Cup.

Für das MPG spielten: Emma, Sena M., Sena L., Azzwa, Rania, Charlotte, Marie, Milena, Tiam und Laura

Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2006 – 2008 erreichen erstmals gemeinsam die Endspiele um die Stadtmeisterschaft in der Roten Erde

Die neu gebildete Mädchenmannschaft erreichte als erstes der beiden Teams das Finale. Die Mannschaft um die Torjägerin Charlotte, Mittelfeldmotor Marie und Torhüterin Milena überzeugte in der Qualifikation für das Finale mit zwei ungefährdeten Siegen (7:0/5:1). Sie qualifizierten sich wie in den letzten beiden Jahren wieder für das Endspiel im Stadion Rote Erde und könnten nun den Titelhattrick schaffen.

Das Endspiel findet am Mittwoch, dem 26.06.19, von 12.30 Uhr bis 13.15 statt.

Für das MPG spielten: Rania, Charlotte, Marie, Milena, Tiam, Laura, Lena, Annika, Marit, Sanas

Nach einer guten Leistung in der Vorrunde mit zwei Siegen (11:1 und 2:1) steigerten sich die Jungen im Halbfinale nochmals und bezwangen ihre Gegner von der Lütgendortmunder Gesamtschule in 2×25 Minuten mit 11:0. Neben der außerordentlichen spielerischen Leistung beeindruckten auch die Einstellung und der Zusammenhalt der Mannschaft. Alle Spieler sagten zum Halbfinale sofort zu, obwohl sie am Halbfinaltag aufgrund der mündlichen Abiturprüfungen eigentlich keine Schule hatten. Die Mannschaft, die mit zahlreichen Talenten besetzt ist, wird im Finale aber auf einen ähnlich starken Gegner vom Phoenix-Gymnasium treffen. Diese gewannen ihr Halbfinale mit 23:0!

Das Endspiel findet am Mittwoch, dem 26.06.19, von 14.20 Uhr bis 15.20 Uhr statt.

Für das MPG spielten: Florian, Sven, Lennart, Til, Sven, Marlon, Glenn, Florian, Daniel, Hugo, Ben, Tom, Philipe und Phil

Wir freuen uns auf spannende Endspiele im Stadion Rote Erde und bedanken uns für euren tollen Einsatz!