Beiträge

0

Die Kunst eines erfüllten Lebens ist die Kunst des Lassens: Zulassen – Weglassen – Loslassen.  –  Ernst Ferstl

Dortmund, im Dezember 2018

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2019 wünsche ich Ihnen und euch.

Kunst – Wissen, Wahrnehmung, Intuition
Ein erfülltes Leben – Leben in Fülle, Reichtum des Lebens, Begegnungen, Lernprozesse, Erfahrungen
Lassen – Akzeptieren, Tolerierzen, Entspannen, Hinschauen, Aktiv Werden

Für die vielfältigen Weisen, die Kunst eines erfüllten Lebens erlebbar zu machen, danke ich sehr herzlich – für alles Engagement, Mitdenken und Begegnen im zurückliegenden Jahr.

Mit den besten Wünschen für 2019

Ute Tometten

Schulleiterin