Beiträge

0

L’embarras du choix  oder die Qual der Wahl – so heißt nicht nur ein aktuelles Unterrichtsvorhaben des Französischunterrichts am MPG, sondern es drückt auch die Grundbefindlichkeit vieler Schülerinnen und Schüler, die kurz vor dem Abitur stehen, aus. Es wird ernst! Quoi faire après le bac?

Um sich hier mehr Klarheit zu schaffen, besuchten  unsere Schülerinnen und Schüler des bilingualen Zweiges in der Q1 und Q2 das „Forum au Pascal“ in Münster, eine Studien- und Berufsinformationsveranstaltung, die v.a. auf bilinguale deutsch-französische Schülerinnen und Schüler zugeschnitten war.  Vorgestellt wurden zahlreiche binationale Studiengänge, die Dachorganisation der Deutsch-Französischen Hochschule, das Deutsch-Französische Jugendwerk, das Institut français aus Düsseldorf, Eurodesk von der Auslandsgesellschaft bis hin zu Berufskarrieren mit dem Hintergrund einer bilingualen Ausbildung.

Entstanden ist die Idee dieser besonderen „Dienstleistung“ beim Austausch der vier westfälischen Schulen mit bilingual deutsch-französischem Zweig, um deutlich zu machen, dass besondere Sprachenprofile immer noch und immer mehr ein Trumpf in der modernen Arbeits- und Berufswelt sind.